Mueller Adolf - Familien Zwirn Knieriem und Leim - Klavierauszug

PDFDruckenE-Mail
Klavierauszug
Klavierauszug mit 7 Lieder (Nr. 6, 8, 11, 12, 13, 14, 17)
Best.-Nr.: EV 9283-1
Musik von Adolf Müller sen.
bearbeitet von Georg Wagner
Text von Johann Nepomuk Nestroy
musikalisches Spiel
Beschreibung

Die Familien Zwirn, Knieriem und Leim
(Der Weltuntergangs-Tag)

musikalische Spiel

Musik von Adolf Müller Sen.
musikalisch bearbeitet und herausgegeben von Georg Wagner
Texte von Johann Nepomuk Nestroy

Klavierauszug (deutsch)

2004. 44 Seiten Computersatz.
21 x 29,7 cm.
Best.-Nr.: EV 9283-1
Theaterverlag Eirich
Für eine Aufführung werden 5 Klavierauszüge benötigt.

Inhalt (7 Lieder):

  • Nr. 6 Ich wand're durch die halbe Welt im Sack hab' ich kein Kreuzer Geld
    (Doch das tut mir am meisten weh, mir g'fall'n die Maderln noch wie eh')
    Lied (Zwirn)
  • Nr. 8 Herr Wirt ein' saubern Slibowitz
    (Das is bei mir ein selt'ner Fall)
    (Kein Mensch kennt wie ich sein' Natur)
    Lied (Knieriem)
  • Nr. 11 Das bleibet wahr auf jeden Fall
    (Am Anfang macht imernsten Schritte die Polonaise wie bekannt)
    (Zum Cotillion alles schnell sich nun stellt)
    (Galopp heißt's dann Galopp fängt an)
    Lied (Mathilde)
  • Nr. 12 Erst neulich verliebt' ich mich auf Leb'n und Tod
    (Einmal hat mir auch wo ein Frau'nzimmer g'falln)
    (Einmal is mir auch wo passiert so ein Fall)
    (Mich foppen die Mäderln hier wie überall)
    (Es sagt eine zu mir: Tu miich heut' wohin führ'n!)
    (Ja was sich liebt neckt sich halt)
    (So was bringt ein' um fast ich aber halt' aus)
    (Denn bei mir is 's beste ich mach' mir nix d'raus)
    (Neckereien der Liebe die muß man ertrag'n)
    Lied (Zwirn)
  • Nr. 13 Die Männer sein bös' und die Männer verdienen
    (An Falschheit kann nichts mit die Männer sich messen)
    (Und lasst man uns die Wahl ohne Männer zu sein)
    Lied (Betty)
  • Nr. 14 Des Morgens das erste gleich wann Er erwacht
    (Dann schlagt Er die Lehrjungen zum Zeitvertreib)
    (Davon wird Er auch wohl nichts wissen mein Freund)
    (Früh Morgens gleich Branntwein Er pokuliert)
    (Ich red' nichts mit Ihm mehr ich wüßt' nicht warum)
    Duett (Mathilde, Knieriem)
  • Nr. 17 Mich würdigt das Stub'nmädel nicht eines Blicks
    (Der Komet war nicht pünktlich ich schau wie a Narr)
    Lied (Zwirn, Knieriem und Chor)
FABC-Auszeichnung.jpg

Shop

Warenkorb

 x 

Ihr Warenkorb ist noch leer.

Login

Unsere Website verwendet so genannte Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Sie richten keinen Schaden an.
Wir nutzen Cookies dazu, unser Angebot nutzerfreundlich zu gestalten. Einige Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Sie ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen. Wenn Sie dies nicht wünschen, so können Sie Ihren Browser so einrichten, dass er Sie über das Setzen von Cookies informiert und Sie dies nur im Einzelfall erlauben. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität unserer Website eingeschränkt sein. Ok