Musik zur Unterhaltung

PDFDruckenE-Mail

CD
Best.-Nr.: EP 10005-2
Beschreibung

Musik zur Unterhaltung
Audio-CD

Das Streichorchester der Gardemusik
Dirigent: Prof. Mag. Hans Schadenbauer

2000
Best.-Nr.: EP 10.005-2
Edition Premiere

Inhalt der Audio-CD
1. Kongress Marsch
(Leopold Grossmann)
3'20"
2. City lights
(Robert Opratko)
3'29"
3. Der liebe Augustin geht auf Reisen
7 musikalische Skizzen
(Karl Grell)
4'34"
4. Bettlertanz
(Edi Macku)
3'15"
5. Ballszenen
(Johannes Fehring)
4'07"
6. Castello del mar
(Erwin Halletz)
3'50"
7. Symphonic march
(Gerhard Track)
6'05"
8. Vom Dunkel zum Licht
(Karl Grell)
5'04"
9. Pro und Contra
(Hubert Daum)
2'30"
10. Romantica
(Kurt Brunthaler)
2'50"
11. Old Fashion
(Herbert Feldhofer)
1'39"
12. Bolero für Orchester
(Silvia Sommer)
4'50"
13. Ballnacht in Wien
(Walter Heidrich)
3'46"
14. Vorspiel zu einer Komödie
(Gert Last)
4'02"
15. Wiener Traditionen
(Siegfried Lang)
2'28"
16. Serenade op. 109
(Johann Hausl)
5'47"
17. Känguruh Galopp
(Herbert Feldhofer)
1'38"
18. Von Wien in die Welt
(Gert Last)
4'48"
19. Red River
(Gerhard Lagrange)
5'29"
20. Alles Galopp
(Erwin Halletz)
2'42"

 

Reinhard Mayrhofer: Gesang, Chor und Bassgitarre
Anton Bartak: Gesang, Chor und Keyboard
Friedrich Samhaber: Chor und Gitarre
Horst Gady: Chor, Schlagzeug

ShoppingTipp-Auszeichnung.jpg

Shop

Warenkorb

 x 

Ihr Warenkorb ist noch leer.

Login

Unsere Website verwendet so genannte Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Sie richten keinen Schaden an.
Wir nutzen Cookies dazu, unser Angebot nutzerfreundlich zu gestalten. Einige Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Sie ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen. Wenn Sie dies nicht wünschen, so können Sie Ihren Browser so einrichten, dass er Sie über das Setzen von Cookies informiert und Sie dies nur im Einzelfall erlauben. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität unserer Website eingeschränkt sein. Ok